Über GNature:

GNature ist der deutsche Hersteller von Naturfarben aus natürlichen Ölen und Wachsen.
GNature-Farben enthalten nur unschädliche Inhaltsstoffe aus erneuerbaren Rohstoffen.
Unter Anderem aus Lein-, Saflor- und Ricinusöl, Bienen- und Carnaubawachs, Naturharz-Ester und anderen natürlichen Bestandteilen.
GNature wurde als Teil der biopin®-Gruppe 2012 gegründet, die eine der größten Naturfarben-Hersteller Europas ist.

Unter der biopin®-Marke werden Produkte für den Massenbedarf produziert, und GNature stellt Farben für den professionellen Bedarf her die über spezielle Eigenschaften verfügen. Unsere Zielgruppe sind professionelle Maler, Parkettleger, Bauunternehmen, Maurer und Tischler.

Die biopin®-Gruppe existiert seit 1982, das sind über 34 Jahre Erfahrung. Die Geschichte der biopin® hat aber viel früher begonnen. Bereits vor 1920 betrieb der Großvater des biopin®-Gründers Barend Palm eine Manufaktur für Ölfarben und Kitte in den Niederlanden. Geheime Familienrezepturen zur Herstellung von Naturfarben wurden entwickelt, aufbewahrt und von Generation zu Generation weitergegeben. Heute hat die biopin®-Gruppe die größte und technologisch entwickelte Produktion von Naturfarben in Europa, die es ermöglicht, Produkte auch für Giganten wie IKEA zu produzieren, deren Niederlassungen sich auf der ganzen Welt verteilen.

Alle GNature Produkte werden am Standort der biopin®-Gruppe in Deutschland, Stadt Jever hergestellt. Jever liegt an der Küste der Nordsee. Hier bestehen die Produkte Herausforderungen, wie salziger Meerwind, Frost, Hitze, Schnee und Regen.

Die biopin®-Gruppe produziert über 16 000 Farbdosen täglich. Die automatisierte Herstellung ermöglicht manuelle Handgriffe zu minimieren und so bleibt mehr Zeit neue Produkte zu entwickeln und traditionelle Rezepturen zu verbessern.

Translate »