Spezialöl zum Schutz von Terrassen, Bodenbelägen, Anlegestellen und Gartenmöbel aus unterschiedlichen europäischen und exotischen Hölzern. Hauptanwendung: Öl für Terrassenbretter.

  • Besteht aus natürlichen Ölen und Harzen
  • Äußerst wetterbeständig
  • Neigt nicht zum Abblättern und Reißen
  • Bietet einen guten UV-Schutz
  • Verhindert einen Befall durch Bläue- und Schimmelpilze
  • Erzeugt eine langlebige, abriebfeste Oberfläche
  • Geeignet für europäische und tropische Hölzer, sowie wärmebehandeltes Holz.
Trockenzeit
12-16 Stunden
clock-green-white_43314-1642
Verbrauch 1 Anstrich 20 m2/l, 2 Anstrich 16 m2/l

Vorteile:

Äußerst wetterbeständig

Neigt nicht zum Abblättern und Reißen

Schützt das Holz gegen Bläue- und Schimmelpilze

Besonders Abreibfest

Zusammensetzung:

  • Holzöl-Verkochung
  • Naturharz-Ester
  • Leinöl
  • Ricinenöl (Wunderbaum-Samen)
  • Holzöl aus Tungbaumsamen
  • Aliphatische Kohlenwasserstoffe
  • Naturasphalt als Filmschutz
  • Aluminiumsilikat als UV-Schutz
  • Aseptischer Zusatzstoff gegen Bläue- und Schimmelpilze
  • Trockenstoffe
Translate »